Wetteraktivitäten

Gesundheitswetter

Das Klima in Kolumbien

Kolumbien befindet sich direkt über dem Äquator im Norden von Südamerika. Das Land ist sehr heiß und feucht. In den niedriger gelegenen gebieten ist es das ganze Jahr 30°C. Im Norden des Landes in der Karibik und in den östlichen Savannen ist die Trockenzeit von Dezember bis März. Im Süden regnet es in den Monaten Juni und Juli extrem selten. Das Klima in der Mitte und im Süden des Landes wird von den Anden bestimmt. Natürlich ist es in den höheren Lagen kälter. Dort fällt das ganze Jahr über Regen. Oberhalb von 4.500 Metern gibt es immer Schnee.
JSie verwenden einen Internetbrowserauf den unsere Webseite (noch) nicht optimiert wurde.
MeteoVista wird durch die Verwendung der folgenden Browser optimal dargestellt: Internet Explorer 8 oder 9, oder Firefox 8 oder mehr.
Zum kostenlosen Download wählen Sie bitten einen Browser aus.