Gesundheitswetter

Das Klima in Northern Mariana Islands

Die Nördlichen Marianen Inseln liegen im Pazifischen Ozean im hohen Norden von Mikronesien, auf dem gleichen Breitengrad wie die Philippinen. Das Klima ist tropisch: Heiß und feucht. Die Regensaison dauert von Juli bis Oktober. Saipan, eine der Marianen Inseln, hat laut Guiness Buch der Rekorde die konstanteste Temperatur der Welt über das ganze Jahr betrachtet: 27C. Das Tagesmaximum liegt bei etwa 30°C. Die Nördlichen Marianen Inseln sind das sonnigste Archipel von Mikronesien. Doch leider ist nicht alles wunderbar, da im Norden von Mikronesien, vor allem in den Monaten August und September, regelmäßig Taifune auftreten. Der bekannte Marianengraben im westlichen Pazifischen Ozean hat eine Tiefe von etwas über 11.000 m und ist damit die tiefste Stelle des Weltmeeres.
JSie verwenden einen Internetbrowserauf den unsere Webseite (noch) nicht optimiert wurde.
MeteoVista wird durch die Verwendung der folgenden Browser optimal dargestellt: Internet Explorer 8 oder 9, oder Firefox 8 oder mehr.
Zum kostenlosen Download wählen Sie bitten einen Browser aus.