Gesundheitswetter

Das Klima in Canada

Kanada ist das zweigrößte Land der Welt und ist bekannt für seine kalten Winter. Im mittleren und nördlichen Teil des Landes friert es von November bis April. Im Norden sind Temperaturen von -40°C ganz normal. Durch den langen Winter eigenen sich die Rocky Mountains hervorragend um Wintersport zu betreiben. Im Sommer kann es besonders im Landesinneren sehr warm werden. An der Südwest und Südost Küste herrscht gemäßigtes Klima mit viel Niederschlag gewöhnlich im Winter. Im Landesinneren und Richtung Norden wird es trockener. Die beste Reisezeit für Camper ist der Zeitraum von Mai bis Oktober.
JSie verwenden einen Internetbrowserauf den unsere Webseite (noch) nicht optimiert wurde.
MeteoVista wird durch die Verwendung der folgenden Browser optimal dargestellt: Internet Explorer 8 oder 9, oder Firefox 8 oder mehr.
Zum kostenlosen Download wählen Sie bitten einen Browser aus.