Kroatien

Das Grillen (neudeutsch BBQ) ist unweigerlich mit Gedanken an den Sommer verknüpft, obwohl es natürlich auch im Frühling und Herbst stattfindet. Allerdings meist nur, wenn das Wetter mitspielt. Warmes, trockenes Wetter mit möglichst wenig Wind ist die ideale Voraussetzung zum Grillen. Da in der Regel selten am Morgen gegrillt wird, sind dabei die Wettervorhersagen für den Nachmittag und Abend von zentraler Bedeutung. Regen und Gewitter sind die naütrlichen Feinde des gepflegten Grillens und allzu starker Wind senkt den Spaßfaktor ebenfalls erheblich. Angenehme Temperaturen sind selbstverständlich ein erhebliches Plus für ein gelungenes BBQ.

Gesundheitswetter

JSie verwenden einen Internetbrowserauf den unsere Webseite (noch) nicht optimiert wurde.
MeteoVista wird durch die Verwendung der folgenden Browser optimal dargestellt: Internet Explorer 8 oder 9, oder Firefox 8 oder mehr.
Zum kostenlosen Download wählen Sie bitten einen Browser aus.