Wetteraktivitäten

Gesundheitswetter

Das Klima in Bulgarien

Weite Teile Bulgariens verfügen über ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Südlich des Balkans, beeinflusst durch das Schwarze Meer, herrscht ein mediterranes Klima. Im Sommer liegen die Temperaturen in den beliebten Feriengebieten Goldstrand, Albena und Djuni häufig über 30 °C. Der Beginn des Sommers ist die Phase mit den meisten Niederschlägen in Bulgarien. Der meiste Regen kommt in den Bergen herunter (1000 mm). Häufig dabei auch in Form von Schnee. Zusammen mit dem kalten Klima ist dies natürlich ideal für den Wintersport. Populäre Skigebiete sind unter anderem Borovets und Pamporovo.
JSie verwenden einen Internetbrowserauf den unsere Webseite (noch) nicht optimiert wurde.
MeteoVista wird durch die Verwendung der folgenden Browser optimal dargestellt: Internet Explorer 8 oder 9, oder Firefox 8 oder mehr.
Zum kostenlosen Download wählen Sie bitten einen Browser aus.